Das Syndikat ist online …

… und verleiht an diesem Samstag, dem 18.04.2020, ab 19 Uhr 30 die Glauser-Preise in den Kategorien „Roman“, „Debütroman“, „Kurzkrimi“, „Kinderkrimi“ und „Jugendkrimi“. Darüber hinaus gibt es noch den „Ehren-GLAUSER“, den dieses Jahr Nina George erhält.

Eigentlich hätte in diesen Tagen die Stadt Hannover von rund 200 Syndikatsmitgliedern eingenommen werden sollen, aber … okay, die Gründe kennt ihr.

Damit die Preisträger aber trotzdem in den wohlverdienten Genuss ihrer Ehrung kommen, strahlt das Syndikat die Preisverleihung unter anderem auf seiner Facebook-Seite aus.
An alle Krimi-Fans: Einschalten und mitfeiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: